Arbeitseinsatz am 18.01.2020

Am 18.01.2020 hatten wir einen sehr spontanen Arbeitseinsatz.

Das Außengehege für unseren Serval Bagheera wurde hergerichtet. Hierzu haben wir einen Schutz aus Plexiglas zwischen dem Serval- und dem Puma-Außengehege eingesetzt, damit diese sich nicht durch das Gitter hindurch gegenseitig verletzen können. Des Weiteren wurden einige Kratzbäume in den Außengehen ausgetauscht. Währenddessen goss Hannes die Fundamente für unsere neuen Frettchenhäuser. Anschließend blieb sogar noch etwas Zeit weiteres Holz für unseren Holzofen zu spalten.

Am späten Nachmittag haben Bernd und Andrea noch eine Heizplatte im zukünftigen Serval-Innengehege angebracht. So bekommt er einen extra beheizten Innenraum (wie unsere Karakaldame Kalaharia), da er ja ebenfalls ein Wüstentier ist und zusätzliche Wärme benötigt.

Wir danken allen Helfern dafür, dass sie sich den Samstag für uns Zeit genommen haben. Es hat sehr viel Spaß gemacht.
Ohne euch hätten wir das alles am Samstag nicht geschafft!!!