Finger weg von Pelz

Kuscheliger Pelzkragen oder süßer Wuschelbommel an der Mütze ? Ist doch eh alles Kunstpelz…falsch gedacht !

In Deutschland gibts doch keinen Echtpelz ohne großen Warnhinweis. Leider stimmt das nicht. Viele „Kunstpelze“ sind sogar falsch gelabelt, weil es günstiger ist Echtpelz herzustellen, als Kunstpelz. Traurig finden wir. Denn für jedes Stück Pelz muss ein Tier sterben. Meist sind dass Hunde oder Katzen, wenn das „Textil mit tierischem Ursprung“ aus China kommt. Aber auch Nerze, Kaninchen, Füchse, Waschbären und viele viele mehr. Auch Polarfüchse, wie unsere süße Finja die zum Glück diesem traurigen Schicksal entgehen konnte. Wir sind gegen Pelz ! Egal welchen Ursprungs !