Jetzt geht es richtig los …

Nach der Messe Interzoo in Nürnberg sind nun auch -wie versprochen- die ersten Katzenfutterpakete im Handel erhältlich.

Mit jedem einzelnen Paket wird das Raubtier- und Exotenasyl mit 4 Eurocent unterstützt.
Das ist ja gar nichts, denkt ihr jetzt vielleicht?
Doch. Das ist ne ganze Menge. Und noch nie hat sich ein großer industrieller Partner so für uns eingesetzt wie Bozita das in diesem Jahr tut. Dafür mein herzlichster Dank.

Zurück zum Thema. Seit einigen Tagen ist unsere „Special Edition“ der „Häppchen in Gelee mit viel Huhn“ der Feline Bozita-Reihe nun auch im Fachhandel im auffälligen Tigerdesign verfügbar.
Davon konnte ich mich selbst beim Tierbedarfshändler meiner Wahl in Wendelstein überzeugen.
Wer es noch nicht weiß: Silvia und ich kümmern sich auch um zwei Stubentiger.

Da in den nächsten Tagen einige Veranstaltungen im Raubtier- und Exotenasyl anstehen, will ich es (vorerst) bei diesem Update im Blog belassen. Aber in den nächsten Tagen und Wochen werde ich auch an anderer Stelle der Homepage und in Facebook über die weiteren Aktivitäten berichten.

Zu den anderen Aktivitäten nur soviel:

Am Samstag ist unsere Mitgliederversammlung (geschlossene Veranstaltung für unserer Vereinsmitglieder)
Am 6.Juli 2014 ist unser nächster Tag der offenen Tür (Von 13:00 bis 17:00 Uhr für Jedermann/-frau, Eintritt kostenfrei)
Am 7. und 11. Juli 2014 ist Fototag (limitierte Teilnehmerplätze, nähere Infos auf unserer unserer Facebookseite
Am 19.Juli 2014 ist unser Patentag (geschlossene Veranstaltung für unsere Tierpaten und geladene Gäste)

Liebe Grüße
Euer Jörg