Anton

Anton ist auf dem Weg der Besserung. Die Narkose hat er bereits komplett „verstoffwechselt“, läuft wieder umher – meidet aber den Kontakt zu seinem Personal. Wir wundern uns darüber nicht – sind froh, dass er alles so gut überstanden hat. Mit 16 Jahren ist das Risiko für Komplikationen recht hoch.

Danke fürs Daumendrücken!