Geburtstag im Raubkatzenasyl

Die Tierfreunde des Vereins „Raubtier- und Exotenasyl e.V.“ gratulieren der Tigerin Rhani recht herzlich zum 20. Geburtstag. Vor fast 20 Jahren schmuggelte sie ein Asylant nach Deutschland, um sie zu verkaufen. Sie wurde von der Polizei beschlagnahmt und in den Zoo von Stuttgart gegeben. In der Krankenstation wurde ihr das Leben gerettet und nach 10 Tagen ins Raubkatzenasyl vermittelt. Seitdem lebt sie als mittlerweile ältestes und am längsten dort lebendes Tier in Ansbach. Sie hatte das Glück, mit einer Artgenossin (Carmen) aufzuwachsen und mit wenig gesundheitlichen Problemen alt zu werden. Heute feierte Rhani mit ihren Tierpflegern und im Rahmen eines Kindergeburtstages ihren Ehrentag.

IMAG4140[1] IMAG4141[1] IMAG4147[1] IMAG4159[1] IMAG4153[1] IMAG4169[1]

Ihre kleinen Gäste „backten“ ihr eine Tigergeburtstagstorte und sangen Rhani ein Geburtstagsständchen.

Rhani lies sich dann ihre „Torte“ genüsslich schmecken. Wir bedanken uns bei allen, die Rhani eine so schöne Geburtstagsfeier gestaltet haben.   Frrrrrrrr

Veröffentlicht unter Neues

Vertragsunterzeichnung für Bundesfreiwilligendienst

Nach Anna und Dennis heißt unsere nächste Bundesfreiwillige Rosalie. Nach einem dreitägigen Probearbeiten mit Gehegereinigung, Futterzubereitung, Tierbeobachtung und -beschäftigung. Mit dem Wissen über unser Sicherheitsstandard, den vielen Aufgaben eines Tierpflegers und den Besonderheiten der verschiedenen Tiere, unterzeichnete Rosalie heute nach Dienstende ihren Vertrag.

IMAG4123[1] IMAG4124[1] IMAG4132[1]

Liebe Rosalie, wir freuen uns auf deine Unterstützung. Unser Tierpflegerteam wird dich unterstützen und dir bei deiner Einarbeitung helfen.

Veröffentlicht unter Neues

Neubau Luchsgehege

Liebe Tierfreunde, heute sind wir einen sehr großen Schritt beim Bau unseres Luchsgeheges vorangekommen. Dank ehrenamtlicher Helfer, wurde heute das Luchsgehege aufgestellt – jetzt sind die Ausmaße des großzügigen Geheges sichtbar.

IMAG3976[1] IMAG3979[1] IMAG3989[1] IMAG3996[1] IMAG4004[1] IMAG4009[1]

Wir bedanken uns beim heutigen Team für die große Hilfe.

Veröffentlicht unter Neues

Neubau Luchsgehege

Liebe Tierfreunde, der Holzaufbau für`s Luchsgehege wurde von der Zimmerei angeliefert. Ca. 2 Tonnen schwere Kanthölzer warten nun auf die weitere Verarbeitung.

IMAG3956[1]

Für den Aufbau am Samstag, den 13.07. suchen wir noch 2 bis 3 kräftige Helfer, die die bis zu 5 Meter langen Hölzer stemmen können. Wir beginnen 8 Uhr, für Essen und Trinken sorgen wir.

Veröffentlicht unter Neues

Neubau Luchsgehege

Wir suchen für den Aufbau unseres Luchsgeheges ehrenamtliche Helfer. Am Samstag, den 13.07.2013 ab 08:00 Uhr werden wir die Holzkonstruktion auf den bereits fertigen Betonsockel aufstellen. Dafür suchen wir noch ca. 5 Helfer, die uns dabei behilflich sind.

Wir benötigen zum Aufstellen ca. 4 Meter lange Leitern, Schraubzwingen und kräftige Akkuschrauber – wer kann uns etwas leihen?

Veröffentlicht unter Neues

Tag der offenen Tür im Juli

Liebe Tierfreunde, wir hatten heute einen sehr gelungenen „Tag der offenen Tür“. Vielen Dank den vielen Besuchern für die hohe Spendenbereitschaft. Wir bedanken uns bei unseren ehrenamtlichen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass dieser Tag so sehr gelungen ist. Wir bedanken uns bei den Köchen der Reservisten aus Wolframs-Eschenbach, die mit ihrer Gulaschkanone einen leckeren Erbseneintopf gekocht haben. Wir bedanken uns bei den talentierten Damen beim Kinderschminken, die so viele kleine Besucher in hübsche Tiger verwandelten.

IMAG3912[1] IMAG3920[1] IMAG3922[1] IMAG3926[1] IMAG3928[1]

Veröffentlicht unter Neues

Sonntag ab 10:00 Uhr „Tag der offenen Tür“ mit Flohmarkt

Liebe Tierfreunde, unser nächster Tag der offenen Tür ist am kommenden Sonntag den 07.07.2013, diesmal mit Flohmarkt, Suppe aus einer Feldküche und ACHTUNG geöffnet bereits ab 10:00 Uhr!!! an diesem Tag werden wir im Raubkatzenasyl einen Flohmarkt im neuen Luchsgehege veranstalten. Sie haben die Möglichkeit, sich unsere Gehegebaustelle anzuschauen und beim Kauf von Flohmarktartikeln den Bau weiter voranzubringen. Wir sind fast fertig, benötigen aber noch weitere Geldspenden, um das Gehege fertig zu stellen.IMAG0151

Wir öffnen an diesem Tag bereits um 10:00 Uhr mit dem Flohmarkt. Ab 11:00 Uhr gibt es im Raubkatzenasyl aus der Feldküche der Reservisten aus Wolframs-Eschenbach eine Erbsensuppe.

Besucher können sich wie gewohnt frei in unserer Anlage bewegen und zu jeder vollen Stunde an einer Führung teilnehmen. Im Tigerkaffee gibt es wieder unseren selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und weitere Getränke.

Unsere 6 Tiger, 2 Pumas, 2 Füchse, 1 Luchs, 6 Frettchen und unsere 2 wieder vereinten Schneeaffen freuen sich auf viele Tierfreunde – alle Spenden und der Erlös aus dem Flohmarkt investieren wir in die Fertigstellung unseres 150 m² großen Luchsgehege.

 

Veröffentlicht unter Neues